Die Umwelt schonen und etwas für die Gesundheit tun

Wer mit dem Fahrrad fährt schont die Umwelt und macht etwas für seine Gesundheit. Vor allem die trendigen Hollandräder oder Cityfahrräder bieten in der Stadt oder beim Einkaufen auf dem Wochenmarkt große Vorteile. Sie sind straßentauglich ausgerüstet und durch passende Körbe oder Taschen ist auch der Transport von kleineren Besorgungen kein Problem. Außerdem kann man bei schnellen Erledigungen oft genau bis vor das Geschäft fahren und muss nicht lästig nach einem Parkplatz suchen.

Klappräder sparen beim Pendeln viel Zeit

Besonders für Pendler eignen sich Klapp- bzw. Falträder sehr gut, da diese mit wenigen Handgriffen zusammengeklappt werden können, und so einfach mit in die Bahn oder den Bus genommen werden können. So spart man beim Weg vom Bahnhof häufig die Wartezeit auf den Anschluss oder einen mühsamen Fußweg. Zudem vermeidet man das Risiko, dass das Fahrrad geklaut wird.

Online Shopping für Radfahrer

Immer häufiger werden Fahrräder online gekauft. Hier findet man oft tolle günstige Angebote und spart sich den Transport vom Fahrradladen nach Hause. Außerdem kann man notwendiges Equipment gleich mitbestellen.