Sportliche Betätigung und leibliches Wohl – Spa-Hotels in Österreich

Das Geforderte und das Besondere …
Spa Hotels Österreich zeichnen sich durch Familienfreundlichkeit, Kinderfreundlichkeit und der Möglichkeit der Mitnahme von Tieren aus. Der persönliche Stil und die liebevolle Umsorgung des Spa-Hotel-Gasts, gewürzt mit den lokalen und regionalen Eigenheiten, kann das ganz besondere Urlaubserlebnis garantieren.

Die Jahreszeiten …
Ob im Winter vom Ski-Hang direkt in den Pool, im Frühjahr und im Herbst auf ausgedehnte Wandertouren, laden die zahlreichen Seen-Regionen im Sommer neben den Badefreuden zu verschiedensten Wassersportarten als geeignete Ergänzung zu gutem und ausbalancierten Essen als auch der ausreichenden Portion Erholung. Neben den sportlichen Belangen und dem leiblichen Wohl sorgt ein ausgewähltes Angebot von Kulturveranstaltungen bis hin zu eigens ausgerichteten Landesausstellungen das ganze Jahr über für „geistige Nahrung“ …

Fazit
Österreich als Land mit traditionellen und regionalen Facetten bietet eine Menge Spa-Hotels mit feiner Küche, netter Betreuung und einem durchdachten Programm, in dem sich der gerne gesehene Gast rundherum wohlfühlen soll und seiner Gesundheit und Ausgeglichenheit in die Hand arbeiten kann.